DEDUKTIONSTREFFEN 2015

2./3. August 2015, Freie Universität Berlin

Raum am 2.8.: Takustraße 9, 14195 Berlin, Raum 006

Raum am 3.8.: Takustraße 9, 14195 Berlin, Raum 003


Das jährlich stattfindende Deduktionstreffen ist die wichtigste Veranstaltung der GI-Fachgruppe Deduktionssysteme (DedSys). Es ist ein familiäres, freundliches Treffen, auf dem alle, die an der Deduktion  interessiert sind, über ihre Arbeit in informellem Rahmen berichten können.

Wie immer ist es auch die Idee des Treffens, gerade jungen Doktoranden und Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit zu geben, über ihre Arbeiten zu berichten. Das Format der Veranstaltung ist wie folgt: Akzeptierte Beiträge werden zunächst durch einen 5-minütigen Kurzvortrag vorgestellt und dann an einem Poster näher diskutiert.

Im Rahmen des Deduktionstreffens findet auch die Jahresmitgliederversammlung der Fachgruppe 1.2.1 Deduktionssysteme statt.

Das Deduktionstreffen 2015 ist assoziiert mit der 25. Conference on Automated Deduction (CADE-25).


Eingeladene Vorträge

Reguläre Beiträge

Poster Session I (Sonntag, 2. August, nachmittags)

Poster Session II (Montag, 3. August, morgens)

Diese Teilnehmer werden ihre Arbeiten zunächst in einem 5 minütigen Kurzvortrag skizzieren und dann anschliessend ihr Poster präsentieren. Die Posterstellwände haben A0 Format.

Zeitplan

Sonntag, 2. August 

Montag, 3. August 

Programmkommittee

Lokale Organisation
  • Christoph Benzmüller, FU Berlin (co-chair)
  • Alexander Steen, FU Berlin
  • Max Wisniewski, FU Berlin